present pdf slides at its best!

Verwaltung aller Annotationen und Notizen

Annotationen und Notizen sind jeweils mit der Folie (identifiziert √ľber ihre Seitennummer) verkn√ľpft, f√ľr die sie erstellt wurden. Verschiebt sich eine Folie innerhalb des Foliensatzes, so passen beide nicht mehr zueinander. Mit dieser Ansicht ist es jedoch einfach m√∂glich, Annotationen und Notizen zu verschieben, sodass nachtr√§glich vorgenommene √Ąnderungen an einem Foliensatz nur einen geringen Aufwand mit sich bringen.

Hinweis: Diese Ansicht wird automatisch geöffnet, wenn sich die Gesamtzahl an Folien eines Foliensatzes verändert hat. Hat sie sich verringert, so findet man Notizen und Annotationen der nun nicht mehr vorhandenen Folien im Bereich Beiseite gelegte Annotationen am unteren Rand des Fensters.

Fenster zur Verwaltung von Annotationen

Wie vorheriges Bild zeigt, besteht die Ansicht aus zwei Bereichen, einem Gitter das wie die Gesamt√ľbersicht aller Folien einen √úberblick des Foliensatzes liefert, sowie am unteren Rand den schon erw√§hnten Bereich Beiseite gelegte Annotationen (Put aside annotations), der solche Annotationen und Notizen vorh√§lt, die aktuell keiner Folie zugeordnet sind. Unten rechts befinden sich zwei Schaltfl√§chen zur Wahl des Werkzeuges (Lupe oder Hand) sowie zum Schlie√üen der Ansicht. Besitzt eine Folie eine Notiz, so wird in der rechten unteren Ecke der Vorschau der Folie ein blaues Icon paralleler Linien angezeigt, besitzt sie handschriftliche Annotationen, so ist ein Zauberstab-Icon zu sehen.

Wichtig: Das Schlie√üen der Ansicht sorgt nicht automatisch daf√ľr, dass die vorgenommenen √Ąnderungen gespeichert werden. Dazu m√ľssen Sie entweder im Men√ľ Ablage, Speichern ausw√§hlen, oder den entsprechenden Shortcut ausf√ľhren. Sie k√∂nnen so ungewollt vorgenommene √Ąnderungen einfach ungeschehen machen, wobei hierf√ľr der Foliensatz ohne speichern zu schlie√üen ist.

Das Verschieben von Annotationen und Notizen erfolgt mit dem Hand-Werkzeug mittels Drag-and-Drop, die Details zur Bedienung werden nachfolgend ausf√ľhrlich erkl√§rt. Das Lupenwerkzeug schafft eine unkomplizierte M√∂glichkeit, die Folien und ihre Annotationen genauer zu betrachten, bevor man sie reorganisiert.

Folien-Inhalte genauer betrachten

Um sich die Folieninhalte samt handschriftlicher Annotationen m√∂glichst einfach anzusehen, verwendet man entweder das Lupen-Werkzeug oder h√§lt bei der Benutzung das Hand-Werkzeuges die option-Taste gedr√ľckt. In beiden F√§llen f√ľhrt das Klicken und Halten auf eine Folie dazu, dass

  1. sich ein Zoom der Folie öffnet, und
  2. nach einer kurzen Pause die Schreibfläche langsam bis an ihren unteren Rand gescrollt wird.

Loslassen des Mausknopfes beendet die Anzeige umgehend. M√∂chte man die Notiz zu einer Folie lesen, muss man unabh√§ngig vom verwendeten Werkzeug die control-Taste gedr√ľckt halten, bevor man eine Folie anklickt.

Annotationen und Notizen kopieren oder verschieben

Verwenden Sie hierf√ľr das Handwerkzeug und w√§hlen Sie die Folie(n) aus, deren Annotationen und Notizen Sie verschieben m√∂chten. Mehrere Folien werden ausgew√§hlt indem Sie

  1. eine erste Folie mit dem Hand-Werkzeug anklicken, und
  2. die Shift-Taste gedr√ľckt halten, w√§hrend Sie eine zweite Folie anklicken.

Es wird so der gesamte Bereich der Folien zwischen der als erstes und als zweites angeklickten Folie ausgew√§hlt. Halten Sie nun die ausgew√§hlte Folie(n) fest, indem Sie den Mausknopf gedr√ľckt halten und bewegen Sie Ihre Auswahl an den Zielort im Foliensatz. Loslassen des Mausknopfes startet das Verschieben.

Hinweis: Haben die Folien am Zielort selbst Annotationen oder eine Notiz, so werden diese nicht gelöscht, sondern automatisch in den Bereich Beiseite gelegte Annotationen verschoben. Sie können von dort ebenfalls per Drag-and-Drop wieder einer Folie zugewiesen werden.

Neben dem Verschieben einer oder mehrerer Annotationen besteht die M√∂glichkeit, die Annotationen und Notizen einer einzelnen Folie zu kopieren. Halten Sie dazu bei der Auswahl der Folie die command-Taste gedr√ľckt (Sie erkennen den Unterschied an einem gr√ľnen Plus-Icon inmitten des Hand-Cursors). Das Verschieben kopiert nun die Annotationen und Notizen der ausgew√§hlten Folie in die Ziel-Folie hinein.